§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Betrieb eines gemeinsamen Forums ist noch keine Gesellschaft



Betreiben zwei Administratoren gemeinsam ein Forum im Internet, kommt nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Geldern dadurch nicht ohne Weiteres eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) zustande. Die Betreiber werden somit nicht automatisch Mitgesellschafter.

Eine Gesellschaftsgründung kann zwar durchaus auch konkludent, also durch schlüssiges Verhalten, zustande kommen. Erforderlich ist jedoch stets zumindest der Wille der Beteiligten, dass beiden die Rechte an dem gemeinsamen Projekt (hier dem Forum) zustehen sollen und dass die Kosten geteilt werden. Ist dies - wie hier - nicht der Fall, können sich die Beteiligten nicht auf die Anwendung von Gesellschaftsregeln berufen.

Urteil des AG Geldern vom 02.09.2016
17 C 107/16
MMR 2016, 783