§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


"Halber" Fachanwalt



Die Präsentation eines Rechtsanwalts auf seiner Homepage mit der Aussage "erfolgreicher Abschluss des theoretischen Prüfungsteils zur Verleihung des Titels zum Fachanwalt für Steuerrecht" ist irreführend und verstößt gegen berufsrechtliche Vorschriften. Der Jurist wurde hierfür in einem berufsrechtlichen Verfahren belangt.

Die Teilnahme an dem auf den Fachanwaltstitel vorbereitenden Lehrgang und die Absolvierung der dortigen Aufsichtsarbeiten ist kein theoretischer Prüfungsteil, sondern nur eine Möglichkeit, um die Voraussetzungen für die Einleitung eines Verfahrens zur Erlangung des Fachanwaltstitels zu schaffen.

Urteil des AG Köln vom 20.01.2016
3 AnwG 14/15 R
NJW-RR 2016, 1462