§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Verdunkelung der Erdgeschosswohnung durch darüberliegende Balkone



Der Vermieter eines Mehrfamilienhauses ließ die Erdgeschoßwohnung mit einer Terrasse und die darüberliegenden Wohnungen mit Balkonen ausstatten und wollte dafür eine höhere Miete verlangen. Der Vermieter scheiterte beim Mieter der Erdgeschosswohnung mit seinem Mieterhöhungsbegehren vor Gericht.

Für das Amtsgericht Charlottenburg gilt der Grundsatz, dass Terrassen und Balkone den Wohnwert von Wohnungen erhöhen, nicht ausnahmslos. Wird die Erdgeschosswohnung durch die darüberliegenden Balkone merklich verdunkelt, tritt trotz der neuen Terrasse keine Verbesserung der Wohnsituation ein. Hinzu kam, dass unmittelbar an der Terrasse ständig Bewohner des Hinterhauses vorbeigingen und sich die Mülltonnen des Anwesens gerade einmal drei Meter entfernt befanden.

Urteil des AG Charlottenburg vom 20.07.2016
216 C 98/16
WuM 2017, 136