§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


"Monumente Reisen" genießt Markenschutz



Der Inhaber der für Reisedienstleistungen eingetragenen deutschen Wort-/Bildmarke "Monumente Reisen" kann einem Konkurrenten, der Reisen zu Baudenkmälern anbietet, die Verwendung der Internetdomains "monumente-reisen.de" und "monumentereisen.de" untersagen.

Das Oberlandesgericht Frankfurt begründete seine Entscheidung damit, dass "Monumente Reisen" keinen rein beschreibenden Hinweis auf die Gattung oder den Charakter der unter dieser Bezeichnung angebotenen und durchgeführten Reisen, sondern - ungeachtet des vorhandenen beschreibenden Anklangs - ein Fantasiewort mit eigenschöpferischem Gehalt darstellt. Der Begriff des "Monuments" entspricht zwar weitgehend, aber nicht vollständig dem des "Denkmals".

Urteil des OLG Frankfurt vom 21.09.2017
6 U 250/16
WRP 2018, 117