§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Umgangsrecht: Schadensersatz wegen verweigerter Herausgabe der Kinderpässe



Verletzt eine sorgeberechtigte Mutter die vor Gericht vereinbarten Umgangsregelungen, indem sie die Herausgabe der Kinderpässe für eine vom Umgangsrecht gedeckte Auslandsreise der Kinder mit ihrem Vater ablehnt, hat sie diesem die wegen der rechtswidrigen Verweigerung des Umgangsrechts entstanden Rechtsanwaltsgebühren zu erstatten.

Beschluss des OLG Bremen vom 24.11.2017
4 UF C 61/17
Pressemitteilung des OLG Bremen