§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Beweislast bei Räumungsfristverlängerung wegen erfolgloser Wohnungssuche



Will ein zur Räumung verurteilter Mieter eine Verlängerung der Räumungsfrist erreichen, weil er angeblich nicht in der Lage war, rechtzeitig eine Ersatzwohnung zu finden, muss er detailliert darlegen, um welche Wohnungen er sich wann und wie vergeblich bemüht hat. Die Vorlage von vier Online-Anzeigen reichte dem Landgericht Darmstadt bei Weitem nicht als Nachweis aus.

Beschluss des LG Darmstadt vom 28.04.2017
6 S 65/17
AIZ 2018, Nr. 4, 47