§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Absetzbarkeit von Beerdigungskosten



Beerdigungskosten können laut Bundesfinanzhof als außergewöhnliche Belastung nur abgezogen werden, soweit sie nicht aus dem Nachlass oder durch sonstige im Zusammenhang mit dem Tod zugeflossene Geldleistungen, wie etwa eine Sterbegeldversicherung, gedeckt sind.

Beschluss des BFH vom 21.02.2018
VI R 11/16
DStR 2018, 1114