§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Zulässigkeit einer Streikbruchprämie



Die Zusage einer Streikbruchprämie vor oder während des Arbeitskampfes stellt ein grundsätzlich zulässiges Arbeitskampfmittel dar. Dies gilt nach Auffassung des Bundesarbeitsgerichts auch dann, wenn die Streikbruchprämie mit 100 Euro pro Tag den Tagesverdienst des Streikenden erheblich übersteigt.

Urteil des BAG vom 14.08.2018
1 AZR 287/17
AuA 2018, 510