§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Kein Schriftformerfordernis für Verlängerungsoption



Mietverträge für längere Zeit als ein Jahr müssen gemäß § 550 BGB in schriftlicher Form abgeschlossen werden. Das Schriftformerfordernis gilt jedoch nicht für die Ausübung einer mietvertraglichen Verlängerungsoption. Diese ist danach auch dann wirksam erklärt, wenn sie dem Vermieter per Computerfax ohne Unterschrift übermittelt wurde.

Urteil des BGH vom 21.11.2018
XII ZR 78/17
WM 2019, 182