§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


"Schummelsoftware": Auch Finanzierungskosten sowie vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten müssen erstattet werden



Spricht ein Zivilgericht dem Käufer eines Neufahrzeugs ein Rücktrittsrecht zu, weil der Wagen mit einer sogenannten Schummelsoftware ausgestattet war, steht dem Käufer, der den Wagen mittels eines Darlehens finanziert hat, auch ein Anspruch auf Schadensersatz für die Finanzierungskosten sowie für die vorgerichtlichen Rechtsanwaltskosten zu.

Urteil des LG Koblenz vom 27.02.2019
15 O 331/17
Pressemitteilung des LG Koblenz