§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Kein Anspruch des Betriebsrats auf dauerhafte Überlassung von Gehaltslisten



Der Betriebsrat kann vom Arbeitgeber weder die Überlassung von Gehaltslisten als Excel- oder Textdatei noch die Überlassung von Gehaltslisten in gedruckter Form fordern. Es bleibt - so das Landesarbeitsgericht Düsseldorf - somit beim Recht der Arbeitnehmervertretung lediglich auf Einsichtnahme der Entgeltlisten. Auch das Inkrafttreten des Entgelttransparenzgesetzes führt nicht zu einer anderen rechtlichen Beurteilung.

Beschluss des LAG Düsseldorf vom 23.10.2018
8 TaBV 42/18
ZTR 2019, 188