§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Paparazzi-Fotos von prominenter Unterstützerin der Fahrradhelmkampagne ohne Helm



Paparazzi-Fotos einer prominenten Moderatorin und Journalistin, die öffentlich eine Kampagne für das Tragen von Fahrradhelmen unterstützt, die sie beim Fahren ohne Fahrradhelm zeigen, dürfen in der Presse veröffentlicht werden. Das Oberlandesgericht Köln untersagte jedoch die Veröffentlichung von Bildern, auf denen auch das noch nicht einmal schulpflichtige Kind der Frau zu sehen war.

Urteil des OLG Köln vom 28.03.2019
15 U 155/18
Pressemitteilung des OLG Köln