§  RECHTplus.de  §

Juristischer Media-Service


Beseitigung eines Baumangels bei Mithaftung des Architekten



Haften Werkunternehmer und Architekt gesamtschuldnerisch für einen Baumangel und wird dieser von dem Unternehmer beseitigt, ohne sich gegenüber dem Besteller auf ein Mitverschulden des planenden Architekten zu berufen, wird dadurch der Architekt von seiner Haftung gegenüber dem Besteller frei. Dem Werkunternehmer steht in diesem Fall gegenüber dem Architekten ein Ausgleichsanspruch aus ungerechtfertigter Bereicherung zu.

Urteil des OLG Köln vom 19.12.2018
11 U 110/16
IBR 2019, 204